Zähne putzen mit Kindern will gelernt sein

Ein großes Thema im Familienalltag ist das Zähneputzen. Kaum sind bei den Kleinen erste Zähne sichtbar, schon fragen Sie sich als Eltern, was richtig ist und was falsch, wenn es um die Zahnreinigung geht. Als erschwerender Faktor kommt noch hinzu, dass viele Kinder die Prozedur gar nicht so interessant finden. Dadurch wird die Zahnpflege zuhause für Sie als Elternteil manchmal zu einer richtigen Geduldsprobe. Die Herausforderung besteht darin, den Kindern spielerisch und respektvoll die Zahnpflege näher zu bringen. In den jungen Jahren wissen die Kleinen nicht, wie wichtig Zahnhygiene ist.

Milchzähne sollen auch gründlich gepflegt werden

Die ersten Milchzähne erscheinen bei Kindern ungefähr ab dem sechsten Monat. Diese Faustregel kann aber von Kind zu Kind verschieden sein, ebenso wie dessen gesamte Entwicklung eben auch. Deshalb sollten Sie sich als Elternteil auch keine Sorgen machen, falls die ersten Zähne erst im achten oder neunten Lebensmonat erscheinen. Obwohl bekannt ist, dass Milchzähne nach ein paar Jahren ausfallen und für bleibende Zähne Platz machen, sollten sie trotzdem gründlich gepflegt und geputzt werden. In unserer Zahnarztpraxis Kirchrode betonen wir als Zahnexperten immer die wichtige und entscheidende Rolle der Milchzähne für die Entwicklung der nachfolgenden Zähne. Wir empfehlen die Milchzähne zweimal täglich zu putzen.

Tipps und Tricks zum Zähneputzen bei Kindern

Der erste Tipp den Eltern in unserer Zahnarztpraxis in Hannover von uns erhalten, ist auch der Wichtigste: Leben Sie Ihren Kindern das Zähneputzen vor und entwickeln Sie gemeinsam Spaß dabei. Kindern sind Nachahmer und es wird sicherlich nicht lange dauern, bis sie versuchen es Ihnen bei der Zahnhygiene nachzutun.  Ein vorgehaltener Spiegel kann zusätzlich Ängste nehmen, da das Kind während des Putzens beobachten kann, was passiert.  Kinderlieder und Bilderbücher zum Thema sind dabei ebenfalls ein gutes Auflockerungsmittel. Erlaubt ist alles, was Spaß macht und die berühmten drei Minuten vergehen lässt!  können von dieser medizinischen Vorsorge profitieren.

Sie suchen einen kompetenten Zahnarzt in Kirchrode? Dann sprechen Sie uns an. Kommen Sie in unsere Praxis, lernen Sie uns kennen und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen.  [/fusion_text]